Unternnehmen

5-Achs Bearbeitung - Hermle C42 

DAS UNTERNEHMEN FORMKON

 

Formkon: Spezialist für Prototypen in Druckgussqualität
Rasch verfügbare Prototypen, die in Funktionstests schon exakt über die späteren thermischen und mechanischen Belastungs-Eigenschaften wie die fertigen Druckguss-Serienbauteile verfügen, revolutionieren die Time-to-market-Zeiten eines neu entwickelten Produktes. Diese anspruchsvolle Konstruktion und Herstellung von schnell verfügbaren und qualitativ hochwertigen Prototypen ist das Kerngeschäft des dänischen Unternehmens Formkon. Seit bald 30 Jahren besitzt Formkon Expertise und großes Know-how in der Entwicklung und Herstellung von Prototypen und Kleinserien aus Magnesium, Aluminium und Zink.

 

Verschiedene Verfahren der Prototypenherstellung
Zur Fertigung der Prototypen setzt Formkon verschiedene Verfahren ein: Das Freiform-Verfahren „Quick-Cast“, ein Gipsguss-Verfahren mit anschließender CNC-Bearbeitung, in unserer Giesserei in Skive. Das Druckguss-Verfahren „Quick Die“ inklusive Herstellung der Werkzeuge und Gussteile in Lohnfertigung im asiatischen Raum mit entsprechender Nachbearbeitung und Qualitätskontrolle der Bauteile in Dänemark. CNC-Fräsen von Werkstücken oder Prototypen aus dem Vollen mittels modernster 5-Achs-CNC-Fräsen.

 

Dienstleistungsvielfalt und langjähriges Know-how
Formkon kann durch seine Erfahrung in der Steuerung von Druckgussprozessen und durch zahlreiche andere Dienstleistungen dafür sorgen, dass nach erfolgreicher Testung der Prototypen die Serienfertigung von Druckguss-Bauteilen reibungslos und kostengünstig beginnen kann. Prototypen können von Anfang an auf die spätere Druckgussfertigung hin optimiert werden. Zu unseren Dienstleistungen zählen unter anderem: Eine umfangreiche, qualifizierte Beratung schon im Entwicklungsstadium eines Prototypen. Verschiedene Optimierungsmöglichkeiten der 3D-Bauteildaten durch Part reviews oder Flowsimulationen. Einhaltung höchster Toleranzgenauigkeit bei Prototypen und Kleinserien durch CNC-Nachbearbeitung. Dokumentation und Qualitätskontrolle durch ultrapräzise Vermessung und Dokumentation der Bauteile.